Natur und Abenteuerreisen in Mittelamerika
 Honduras Travel


Verein zum Schutz des Regenwaldes im NP Patuca   Patuca e.V.

Rio Patuca

DSCHUNGEL EXPEDITION
8 Tage / 7 Nächte

 Termine: frei wählbar 
 Preis : 1.600,- €  (pro Person)
 Min. :  2  Teilnehmer

 

Honduras Travel

Rundreise

Nationalparks

Rio Platano 

Moskitia

Moskitiaküste

 Rio Patuca

Pico Bonito Lodge

 Bay Islands

Copan

 

Landkarten

Gesundheit

Kontakt

AGB's

Gästebuch

 

Der Nationalpark "Rio Patuca"  wurde erst vor ein paar Jahren ins Leben gerufen, um eines der wenigen großen zusammenhängenden Waldgebiete der Mosquitia, die sich im Nordosten von Honduras bis nach Nicaragua erstrecken, zu schützen. Hier konnte sich die einmalige Artenvielfalt bis heute erhalten. Tiere mit großem Territorialbedarf wie Tapir oder Jaguar haben in diesem Schutzgebiet ihre letzte Überlebenschance.

Andererseits dient dieses Gebiet seit Jahrtausenden als Lebensraum der Sumo oder Tawahka Indianer, die immer mehr dem Druck der Regenwaldzerstörung durch die eindringenden Siedler ausgesetzt sind.

DIE TOUR
Im vierradgetriebenen Jeep, zu Fuß, im Einbaum oder mit dem Dschungelflugzeug reisen wir auf dieser 8 Tage Dschungelexpedition durch das Land des Rio Patuca. Einfache Dschungelcamps mit Moskitonetzen / Isomatten und strohgedeckte Holzhütten werden für 6 Nächte unsere Übernachtungsstätten sein, um hautengen Kontakt mit dem tropischen Regenwald und seinen Ureinwohnern zu gewährleisten. Wir werden zu Gast bei den einheimischen Indios sein und auch ihre landestypische Kost kennenlernen. Diese Tour erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Teamgeist sowie eine gute, normale körperliche Verfassung, da – je nach Wetterbedingungen – mehrstündige Trekkings im feuchttropischen Klima angesagt sind.

TAG 1: Ankunft in La Ceiba und Transfer zum Hotel. La Ceiba ist eine quirlige, kleine Hafenstadt mit afrokaribischem Flair an der karibischen Küste. Gemeinsames Abendessen und Einführung in den Tourablauf.

TAG 2: Frühmorgens Aufbruch im vierradgetriebenen Jeep über eine gebirgige Piste nach Catacamas in Olancho. Nach dem Mittagessen fahren wir in südöstlicher Richtung der Patuca Berge, wo wir unser 1. Camp am Rande des Dschungels erreichen.

TAG 3: Wir beladen unsere Packpferde und wandern zur Rancho Escondido, wo wir in den Einbaum umsteigen und dem Rio Guaymel flußabwärts folgen. Endstation ist unser 2 Camp in Matamoros, umgeben vom dichten tropischen Regenwald .

TAG 4: Gelegenheit zum Erholen oder zu Erkundungen im Regenwald . Ein einheimischer Führer begleitet uns, um uns auf verschlungenen Pfaden die Tier und Pflanzenwelt des Dschungels näherzubringen. Rückkehr zum Camp gegen Nachmittag.

TAG 5: Es geht weiter stromabwärts im Einbaum bis wir auf den Rio Patuca stoßen. Eine abenteuerliche Bootsfahrt mit einigen Stromschnellen und unberührten Regenwaldgebieten kennzeichnet diesen Abschnitt unserer Tour. Papageien und Tucane sowie das Geschrei der Brüllaffen werden uns begleiten durch ein Gebiet, in das nur selten Touristen gelangen.

Übernachtung in Krautara., ein Dorf der Tawahka Indianer am Flußufer des Patuca

TAG 6: Weiter geht es flußabwärts den Patuca , der nun breiter und majestätisch entlang der Regenwälder der Mosquitia fließt. Gegen Nachmittag erreichen wir das Misquito Dorf Wampusirpi . In einem Gästehaus einer Misquito Familie verbringen wir die Nacht.

TAG 7: Einen Tag lang lernen sie die Sitten und Gebräuche der Misquito Indianer kennen. Schauen sie ihnen beim Ackerbau oder bei der Herstellung der farbenprächtigen Tunus zu, die aus den Fasern der Baumrinde besteht. Übernachtung in Wampusirpi.

TAG 8: Morgens Rückflug im Buschflugzeug über den dichten Regenwald der Mosquitia via Brus Laguna ( Zwischenstopp ) nach La Ceiba. 
Ende der Tour - oder Beginn ihres Anschlußprogrammes, z.B. zum Schnorcheln oder Tauchen auf den Bay Islands.

Leistungen : alle Transfers ab / an La Ceiba , 6 Übernachtungen in Dschungelcamps, 1 Übernachtungen im DZ mit Dusche/ WC in La Ceiba, alle Mahlzeiten in der Mosquitia, Flug Wampusirpi – Brus Laguna - La Ceiba, deutschsprachige Reiseleitung und einheimische Führer.

* Moskitonetze und wasserdichte Rucksäcke werden gestellt.

* Spezial Info / Ausrüstungsliste bitte anfordern !

 

 

  
Piste nach Catacamas

Piste nach Catacamas

Einbaum auf dem Patuca

Einbaum auf dem Patuca

Krokodile

Krokodile

Gästehaus

Gästehaus in Wampusirpi